Herzlich Willkommen!

 

auf der Webseite der evangelischen Pfarrgemeinde Horn - Zwettl

 

KARFREITAG 18 Uhr https://campus-horn.at/livestream.html

Krise trifft Hoffnung

Eine Sondersendung von "Im Weitblick"

mit Stephan Rabl (Szene Waldviertel), Bettina Schlegel, (rk Gemeinde Horn),

Josef Schneider (Campus Horn), Birgit Schiller (evang. Gemeinde Horn-Zwettl)

 

 

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Website, liebe Gemeindemitglieder!

 

Um die Verbreitung des Coronavirus Covid-19, soweit menschenmöglich, einzudämmen, sind radikale Maßnahmen nötig. Die Einschränkung der sozialen Kontakte hat sich als das wirksamste Mittel erwiesen. Das betrifft auch unser Gemeindeleben.

  • Bitte überlegen Sie vor jedem Kontakt Ihr eigenes Risiko sehr genau.
  • Bedenken Sie, dass Sie auch unbemerkt Überträger*in sein könnten.
  • Bleiben Sie bewusst auf Distanz zu Menschen, die mit besonders gefährdeten Menschen zusammenleben (Vorerkrankungen, höheres Alter o.ä)
  • Auch über die Entfernung können wir im Gebet als Gemeinschaft verbunden sein!

 

In ZWETTL und HORN werden unsere Kirche bzw. der Gemeindesaal zu den angegebenen Gottesdienstzeiten offen sein, ich als Pfarrerin werde da sein. Die Glocken läuten zum Gebet. Wenn Sie möchten, können Sie zu Hause zu dieser Zeit mitbeten und mitfeiern. Ich werde die jeweiligen Texte auf der Homepage veröffentlichen ("Texte zum Sonntag")

 

Die Gottesdienst in ZIERSDORF, EGGENBURG und GARS KÖNNEN NICHT zum geplanten Zeitpunkt STATTFINDEN. Wir werden einen neuen Termin finden, um miteinander zu feiern.

AM PALMSONNTAG ist der GEMEINDESAAL HORN ab 9 Uhr 30 geöffnet.

 

Wie KARFREITAG und OSTERN gestaltet werden können, erfahren Sie, sobald es dazu Entscheidungen gibt.

 

Bitte beachten Sie auch die GOTTESDIENSTE im FERNSEHEN und RADIO! Auch im INTERNET gibt es viele Möglichkeiten. Lesen Sie dazu den aktuellen Gemeindebrief bzw. besuchen Sie die Seiten der evangelischen Kirche: https://noe-evang.at und https:://evang.at

 

Verabschiedungen/Begräbnisse finden selbstverständlich statt! Gemeinsam mit Angehörigen und Bestattungen werden wir gegebenenfalls unter Berücksichtigung der von den Verantwortlichen gemachten Vorgaben beraten, wie die Feier würdig und für alle Beteiligten sicher gestaltet werden kann.

Auch die seelsorgliche Begleitung Schwerstkranker bzw. Sterbender ist weiter sinnvoll und möglich.

 

Das Pfarramt Horn-Zwettl und Pfarrerin Birgit Schiller sind unter 029 82/ 2493 erreichbar.

Auch unter evang-horn-zwettl@aon.at können Sie jederzeit Kontakt aufnehmen. Gern mache ich einen "telefonischen Hausbesuch".

 

Die Religionsstunden werden im Fernunterricht je nach Möglichkeit über die SchuleHomepages, das allgegenwärtige WhatsApp oder ganz klassisch per Brief fortgeführt.

 

Wenn Sie Unterstützung beim Einkauf brauchen bzw. von jemanden wissen, der Unterstützung braucht, melden Sie sich bitte.

 

Jesus Christus spricht: "Sorget nicht um morgen, denn der morgige Tag wird für das seine sorgen. es ist genug, dass jeder Tag seine eigene Plage hat" (Matthäusevangelium Kapitel 6, Vers 34)

 

In diesem Sinn tun wir, was heute nötig ist und nehmen den morgigen Tag aus Gottes Hand!

Ich wünsche Ihnen die nötige Rücksicht und Vorsicht, vor allem aber Gelassenheit und Gottvertrauen! 

 

Ihre Pfarrerin Birgit Schiller

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stärker als die Dunkelheit ist Gottes liebevolles Licht!

Es beleuchtet dich, weil du ihm wertvoll und lieb bist!

 

 

Die evangelische Pfarrgemeinde A.u.H.B. Horn-Zwettl umfaßt die politischen Bezirke Horn, Zwettl und im Bezirk Hollabrunn den ehemaligen Gerichtsbezirk Ravelsbach.  Rund 570 Evangelische leben hier.

 

Gottesdienste feiern wir regelmäßig in Horn und Zwettl, vier Mal jährlich in Ziersdorf sowie am Palmsonntag und am Sonntag vor dem Reformationstag in Gars und Eggenburg.